· 

Tag 7 - Ljupaja

Ab heute habe ich scheinbar meinen Reisebericht nicht mehr weiter geschrieben, das heißt, ich muss ein wenig aus den Erinnerungen zusammenschreiben. :-) 

 

Nachdem wir im Gauja-Nationalpark übernachtet haben sind wir weiter gefahren nach Ljupaja. Das ist ein typischer Badeort für Lettland mit einem sehr breiten und schönen Strand. Bevor wir dorthin gekommen sind, haben wir noch einen Stopp am längsten Wasserfall Lettlands gemacht - dem Ventas Rumba. Der längste Wasserfall ist halt sehr lang, aber nicht besonders tief, das war schon ein witziger Anblick. 

 

Auf dem Weg nach Ljupaja sahen wir vor uns ein Auto mit einem besonderen Fußball-Wappen - dem TuS Koblenz! Und das in Lettland - Zufälle gibt es manchmal! Morgen brechen wir auf zur kurischen Nehrung - dort hat meine Oma einen Teil ihrer Kindheit verbracht. Das ist dann auch unser vorletzter Tag, ehe wir mit der Fähre nach Kiel zurückschiffen. :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mama (Dienstag, 02 Januar 2018 20:31)

    Mal wieder gaaaanz tolle bilder ! Das Baltikum ist ja wirklich eine Reise wert !
    Freue mich auf weitere Berichte und Bilder !!!!!